RegioConsult

zurück zur Übersicht

12.04.2018 | Beschäftigtenbefragung am Gewerbestandort Herzbergstraße gestartet

Im Auftrag des Bezirksamts Berlin Lichtenberg führt regioconsult eine online-Befragung der Beschäftigten im Gewerbegebiet Herzbergstraße durch.

Die Befragung soll daz beitragen die Bedarfe und Verbesserungsmöglichkeiten aus der Perspektive der Arbeitnehmer zu erkennen. Gefragt wird nach Themen wie den Mobilitätsgewohnheiten oder der Aufenthaltsqualität im Gebiet - beispielsweise während der Mittagspause.

Die Befragung ist Teil des Projekts "Nachhaltige Weiterentwicklung von Gewerbegebieten" im Forschungsprogramm "Experimenteller Wohnungs- und Städtebau" des Bundesinstituts für Bau- Stadt- und Raumforschung. Am Modellstandort Gewerbegebiet Herzbergstraße wird das Projekt unter der Federführung des Büros für Wirtschaftsförderung und in enger Zusammenarbeit mit dem UnternehmensNetzwerk Herzbergstraße e.V. durchgeführt.

Es zielt auf eine Stärkung und nachhaltige Weiterentwicklung des Standorts. Dazu gehören viele Aspekte wie z. B. Erreichbarkeit und Verkehrserschließung, Aufenthaltsqualitäten und eine gesunde Arbeitsplatzumgebung, Standortimage und Gesamterscheinungsbild des Gebietes.

Sie arbeiten auch im Gewerbegebiet Herzbergstraße? Dann finden Sie den Fragebogen hier.